Das Singangebot für Schwangere!

Singen in der Schwangerschaft hat eine ganz besondere Bedeutung, da die Wirkungen sowohl für die werdende Mutter als auch das ungeborene Kind vielfältig sind. Beim Singen wird der Körper in Schwingung versetzt, Glückshormone werden ausgeschüttet und Stress reduziert. Wir singen Mantras, Kraft- und Wiegenlieder die die Schwangerschaft positiv unterstützen.

Überall auf der Welt singen Frauen für ihre Kinder denn: Kinder mit Wiegen- und Schlafliedern zu beruhigen hat jahrhundertealte Tradition. Viele Schlaflieder haben mantra-artige kurze Textpassagen, die im Loop wiederholt gesungen werden und so das Kind einlullen. Da die Babys im Mutterleib schon sehr viel mitbekommen und dabei sehr lernfähig sind und sich auch später an vorgeburtliche Erfahrungen erinnern können, ist es schon in der Schwangerschaft möglich, dem Baby bestimmte Lieder vertraut zu machen.

Lieder, die während der Schwangerschaft wiederholt und lange gesungen werden, merkst sich das Baby und erkennt diese nach der Geburt wieder!

Somit stärkt das nun das Urvertrauen der Kleinen, weil sie sich an die Zeit im Mutterleib zurückerinnern – es ist ihnen bereits vertraut.

 

Anschließend findet die KlangZeit – Klangentspannung für Schwangere statt. Wer möchte kann gleich dableiben und daran teilnehmen. (ist eine tolle Ergänzung)